Kurioses

Kunos Corner – Witze rund ums Rad

Mein Lieblingswitz der Woche

Zwei Freunde:

Wie geht es deinem neuen Fahrrad?
Es geht nicht, es fährt.
Na gut, wie fährt dein Fahrrad?
Es geht!

Der Tour-Teufel Didi Senft

Der Radsport-Fan Didi Senft aus 15859 Storkow begleitete erstmals 1992 die gesamte Tour de France. Seitdem ist er immer dabei und macht mit seinem Kostüm als „Teufel der Tour de France“  auf sich aufmerksam. Sein Hobby hat er zum Beruf gemacht und so war er auch immer beim Radrennen in Bühl dabei – zumal LUK sein Hauptsponsor ist.
Er hat auch über 100 Rad-Kuriositäten gebaut. Darunter das größte Fahrrad der Welt. Es ist 7,8 m lang und 3,7 m hoch. Zu besichtigen sind diese und weitere Rad-Kuriositäten von Mai bis Oktober in seinem Museum in Storkow (in der Nähe von Berlin).
Weitere Informationen unter www.tourteufel.de, unzählige Bilder unter „Didi Senft“ im Bild-Archiv von Google und Filme unter gleichem Namen oder „Tourteufel“  auf YouTube.